Cymbalta im Vergleich zu generischem Cymbalta (Duloxetin)

Cymbalta im Vergleich zu generischem Cymbalta (Duloxetin)

Haftungsausschluss

Wenn Sie medizinische Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Die Artikel im Health Guide werden durch von Experten begutachtete Forschungen und Informationen aus medizinischen Gesellschaften und Regierungsbehörden untermauert. Sie ersetzen jedoch keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung.

wie lange sollte sex normalerweise dauern

Was ist Duloxetin?

Duloxetin (Markenname Cymbalta) ist ein Medikament, das zu einer Klasse von Medikamenten gehört, die als Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer (SNRIs) bekannt sind. Es wird häufig bei Depressionen und allgemeinen Angststörungen verschrieben. Es wird auch bei Erkrankungen wie diabetischen Nervenschmerzen, Fibromyalgie und chronischen Muskel-Skelett-Schmerzen wie Rückenschmerzen oder chronischen Muskelschmerzen verschrieben.

Vitalstoffe

  • Duloxetin (Markenname Cymbalta) ist ein Antidepressivum, das als Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer (SNRI) bekannt ist.
  • Es wird bei Depressionen, Angststörungen und chronischen Schmerzen (wie z. B. durch Diabetes, Fibromyalgie, Nervenschäden oder Muskel- und Gelenkbeschwerden) verschrieben.
  • Duloxetin sollte nicht von Personen mit Nierenerkrankungen oder Leberproblemen eingenommen werden.
  • Duloxetin sollte von Personen mit bestimmten psychiatrischen Störungen, wie z. B. einer bipolaren Störung, mit Vorsicht angewendet werden.

Um miteinander zu kommunizieren, setzen Nervenzellen im Gehirn Chemikalien frei, die Neurotransmitter genannt werden. Die Neurotransmitter werden in den Zwischenräumen der Zellen freigesetzt. Dann werden sie langsam wieder in die Zellen resorbiert, um sie in Zukunft wieder zu verwenden. Duloxetin wirkt, indem es die Resorption von zwei Neurotransmittern blockiert: Serotonin und Noradrenalin. Dies bedeutet, dass die Chemikalien länger in den Zwischenräumen der Nerven verbleiben und den Nerven länger signalisieren können.

Duloxetin wurde 2004 von der FDA zugelassen. Im Jahr 2017 (dem letzten Jahr, für das Statistiken verfügbar sind) wurden mehr als 16,5 Millionen Rezepte für Duloxetin ausgestellt, was es auf Platz 46 der am häufigsten verschriebenen Medikamente in den Vereinigten Staaten macht (Kane, o. J.).

Wofür wird Duloxetin verwendet?

Duloxetin ist von der FDA zugelassen für diese Bedingungen (DailyMed, ohne Datum):

  • Depression
  • Generalisierte Angststörung
  • Diabetische periphere Neuropathie
  • Fibromyalgie
  • Chronische Muskel-Skelett-Schmerzen

Werbung

Über 500 Generika, jedes 5 USD pro Monat

Wechseln Sie zu Ro Pharmacy, um Ihre Rezepte für jeweils nur 5 USD pro Monat (ohne Versicherung) ausfüllen zu lassen.

ist Viagra nur auf Rezept erhältlich
Mehr erfahren

Dosierung von Duloxetin

Duloxetin ist in Kapseln mit verzögerter Wirkstofffreisetzung erhältlich Dosen von 20 mg, 30 mg und 40 mg. Ihr Arzt kann 20 mg bis 60 mg täglich verschreiben, aufgeteilt in eine bis drei Dosen.

Die Zieldosis beträgt normalerweise 60 mg.

Obwohl sich eine tägliche Dosis von 120 mg bei Angstzuständen und Depressionen als wirksam erwiesen hat, gibt es keine Hinweise darauf, dass sie im Vergleich zu 60 mg zusätzliche Vorteile bietet (DailyMed, 2019).

Duloxetin-Entzug

Beenden Sie die Einnahme von Duloxetin nicht plötzlich. Sie könnten unangenehme Symptome wie Schwindel, Erbrechen, Erregung, Schwitzen, Verwirrtheit, Taubheit, Kribbeln oder das Gefühl eines Stromschlags haben (Drugs.com, o. J.). Dies wird als Duloxetin-Entzug bezeichnet.

Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie ein verschreibungspflichtiges Medikament absetzen.

Nebenwirkungen von Duloxetin

Duloxetin wird im Allgemeinen gut vertragen, kann aber wie viele Medikamente Nebenwirkungen haben.

wie lange dauern Herpesausbrüche

Eine Rezension von acht placebokontrollierten Studien zeigten, dass die häufigsten Nebenwirkungen Übelkeit, Mundtrockenheit und Verstopfung waren (Hudson, 2005).

Andere häufige Nebenwirkungen von Duloxetin umfassen Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, Müdigkeit, Bauchschmerzen, Gewichtsverlust, Schwäche, Schlaflosigkeit, Schwindel, Veränderungen der Libido, Schwitzen, Appetitlosigkeit, Zittern, Durchfall und erektile Dysfunktion (Dhaliwal, 2020).

Schwere Nebenwirkungen side umfassen Suizidalität, Serotonin-Syndrom, Hepatotoxizität, Manie, Synkope (Ohnmacht) und SIADH (ein Zustand, der dazu führt, dass der Körper zu viel Wasser zurückhält) (Dhaliwal, 2020). Wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen bemerken, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen, und es können andere existieren. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Apotheker oder Gesundheitsdienstleister.

Duloxetin-Warnungen

Die FDA erteilte a Blackbox-Warnung für Duloxetin und andere Antidepressiva, mit dem Hinweis, dass sie in Kurzzeitstudien das Risiko von Suizidgedanken und -verhalten bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen erhöhen. Patienten jeden Alters, die Antidepressiva einnehmen, sollten ihren Arzt informieren, wenn sich ihre Symptome verschlimmern oder sie Suizidgedanken oder -verhalten haben (DailyMed, 2019).

Nehmen Sie Duloxetin nicht innerhalb von fünf Tagen vor oder 14 Tagen nach der Anwendung eines MAOI (Monoaminoxidase-Hemmer) wie Isocarboxazid, Linezolid, Phenelzin, Rasagilin, Selegilin oder Tranylcypromin ein. Dies könnte dazu führen, dass gefährliche Arzneimittelwechselwirkung (Drugs.com, ohne Datum).

Duloxetin sollte nicht benutzt werden von Menschen mit diesen Erkrankungen (DailyMed, ohne Datum):

  • Verminderte Nierenfunktion, Nierenerkrankung oder Lebererkrankung
  • Starker Alkoholkonsum. Die Einnahme von Duloxetin während des Trinkens großer Mengen Alkohol wurde mit schweren Leberschäden in Verbindung gebracht.
  • Eine frühere allergische Reaktion auf Duloxetin

Duloxetin sollte mit Vorsicht verwendet werden von Menschen mit diesen Erkrankungen:

durchschnittlicher Umfang eines erigierten Penis
  • Engwinkelglaukom: Dieser Zustand wurde bei Menschen mit unbehandelten anatomisch engen Winkeln ausgelöst, die Antidepressiva eingenommen haben
  • Gleichzeitige Einnahme anderer Arzneimittel, die das zentrale Nervensystem beeinflussen
  • Eine Geschichte von Manie oder bipolarer Störung. Duloxetin kann bei manchen Menschen manische Episoden verursachen (DailyMed, 2019).
  • Schwangerschaft. Duloxetin ist ein Medikament der FDA für Schwangerschaften der Kategorie C, was bedeutet, dass Risiken für den Fötus bestehen ist nicht auszuschließen (Dhaliwal, 2020). Wenn Sie schwanger sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Duloxetin einnehmen.

SSRIs und SNRIs, einschließlich Duloxetin, können das Risiko von Blutungen und Blutergüssen erhöhen. Wenn Sie Duloxetin einnehmen, während Sie Aspirin, NSAIDs wie Ibuprofen, Warfarin oder andere Antikoagulanzien einnehmen, kann es dieses Risiko erhöhen (DailyMed, ohne Datum).

Duloxetin kann Ihren Blutdruck erhöhen . Ihr Arzt sollte Ihren Blutdruck messen, bevor Sie mit Duloxetin beginnen und ihn danach regelmäßig überwachen (DailyMed, ohne Datum).

Verweise

  1. DailyMed – DULOXETINE – Duloxetinhydrochlorid-Kapsel, verzögert freisetzend. (o.D.). Abgerufen am 30. August 2020 von https://dailymed.nlm.nih.gov/dailymed/drugInfo.cfm?setid=0a541d20-5466-433b-a104-40a7b2296076
  2. Dhaliwal, J. (2020, 19. Juni). Duloxetin. Abgerufen am 30. August 2020 von https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK549806/
  3. Duloxetine: Verwendungen, Nebenwirkungen, Dosierung, Warnhinweise. (o.D.). Abgerufen am 30. August 2020 von https://www.drugs.com/duloxetine.html
  4. Hudson, J. I., Wohlreich, M. M., Kajdasz, D. K., Mallinckrodt, C. H., Watkin, J. G. & Martynov, O. V. (2005). Sicherheit und Verträglichkeit von Duloxetin bei der Behandlung schwerer depressiver Störungen: Analyse der gepoolten Daten aus acht placebokontrollierten klinischen Studien. Humanpsychopharmakologie, 20(5), 327–341. https://doi.org/10.1002/hup.696
  5. Kane, S. (o. J.). Duloxetin. Abgerufen am 30. August 2020 von https://clincalc.com/DrugStats/Drugs/Duloxetine
Mehr sehen