Ich habe mit über 500 Fremden geschlafen und sogar meine Töchter, 5 und 6, zu Weihnachten verlassen, um in ein Bordell zu gehen

Ich habe mit über 500 Fremden geschlafen und sogar meine Töchter, 5 und 6, zu Weihnachten verlassen, um in ein Bordell zu gehen

Ein SEX-verrückter ehemaliger Profiboxer, der mit mehr als 500 Frauen geschlafen hat, ließ seine beiden kleinen Töchter wenige Tage vor Weihnachten allein, damit er ein Bordell besuchen konnte.

Danny Wilkins, 37, aus Preston, gab 500 Pfund pro Woche für Prostituierte und 300 Pfund pro Woche für Kokain aus – manchmal schnaubte er drei Gramm pro Nacht.

Danny Wilkins, abgebildet, behauptet, er habe mit mehr als 500 Frauen geschlafen

Wie erkennt man HPV bei Männern?

Danny, abgebildet mit seiner Stieftochter Mandy, sagte, seine Sexsucht habe ihn die Ehe gekostet

Er sagte, es sei einfach, Frauen dazu zu bringen, Tinder zu benutzen, und wollte unbedingt jede Woche seine Lösung bekommen.

Danny – der zugab, dass er nie Schutz verwendet hat – sagte gegenüber twnews Online: Es spielte keine Rolle, wie alt sie waren, welche Form, Rasse, solange sie weiblich waren, es hat mich fertig gemacht.

Der zweifache Vater machte Schulden von mehr als 15.000 Pfund, um seine Sucht zu fördern, die ihn seine Ehe, Familie und fast sein eigenes Leben kostete.

Danny, ein Vertriebsmitarbeiter, sagte, dass das Schlafen mit Fremden zu seinem wahren Reiz wurde, wurde jedoch schließlich erwischt, als seine Frau Sarah, 36, ihn beim Betreten eines Bordells filmte und ihre Ehe beendete.

VERSUCHT SEIN EIGENES LEBEN ZU NEHMEN

Der zweifache Vater wurde depressiv und versuchte, sich in einem Hotelzimmer umzubringen, nachdem seine Frau ihn rausgeschmissen hatte.

Und er erreichte den Tiefpunkt, als er seine Töchter im Alter von sechs und fünf Jahren verließ, um ein Bordell zu besuchen, als er über Weihnachten auf sie aufpassen sollte.

Danny sagte gegenüber twnews Online: Es war so einfach, Frauen zu bekommen, und je mehr ich hatte, desto mehr wollte ich.

Wenn ich keinen kostenlosen Sex bekommen könnte, würde ich in ein Bordell gehen, oft betrunken und high von Cola und an den meisten Tagen Viagra nehmen.

Ich gab 500 Pfund pro Woche aus und baute Schulden von über 15.000 Pfund auf, Schulden, die ich immer noch versuche, abzuzahlen. Ich würde 300 Pfund pro Woche für Kokain ausgeben, durchschnittlich drei Gramm pro Nacht.

Danny, der mit 19 Profiboxer wurde, musste seinen geliebten Sport aufgeben, nachdem er sich das Handgelenk gebrochen hatte.

Es spielte keine Rolle, wie alt sie waren, welche Figur, Rasse, solange sie weiblich waren, hatte ich meinen Fix

Danny Wilkins

Er sagte: Während das Boxen mir einen Grund zum Leben gab, etwas, das ich zu meinen eigenen Bedingungen liebte, war es rückblickend vielleicht das Schlimmste für mich.

Es gab eine Runde, bei der man durch das Land tourte, kämpfte und dann riesige, hedonistische After-Partys mit Mädchen, Alkohol und Drogen feierte.

Ich habe damals meinen Geschmack vom High Life bekommen, regelmäßig Sex zu haben und von Zeit zu Zeit high von Cola zu werden, aber damals war es keine wirkliche Sucht, sondern fühlte sich einfach jung und frei.

Nachdem er aufgrund seiner Verletzung am Ende seiner Karriere mit dem Boxen aufgehört hatte, schien Danny den glamourösen und Rock-and-Roll-Lebensstil nicht aufgeben zu können.

Er heiratete Sarah, als er 23 Jahre alt war – nur ein Jahr nach dem Kennenlernen –, führte aber zwei verschiedene Leben.

Danny – der zugab, nie Schutz zu benutzen – fügte hinzu: Ich habe tagsüber und auch spät nachts Kokain getrunken und getrunken, aber es war der Sex mit Fremden, der zu meinem wahren Reiz wurde.

HINAUSSCHLEICHEN

Über Websites wie Tinder fand ich es so einfach, auf Parkplätzen und Hotels mit Fremden in Kontakt zu treten, manchmal mehrmals am Tag.

Ich verschwand tagelang von zu Hause und erzählte meiner Frau, dass ich trainiere oder Freunde oder Familie traf. Ich war darauf angewiesen, Kredite zu bekommen und sie nicht zurückzuzahlen – ich hatte kein Einkommen, um etwas zurückzuzahlen.

Wie benutzt man einen kleinen Penis

Das ging die meiste Zeit von acht Jahren so, dass ich mich mitten in der Nacht, wenn meine Frau schlief, rausgeschlichen habe, um mich mit Fremden zu treffen.

Ich machte immer Pläne im Voraus, damit meine Ausreden wasserdicht schienen – oder so wasserdicht wie sie nur sein konnten.

Das Paar hat zwei Töchter im Alter von acht und sechs Jahren, aber er hörte nicht auf, Sex mit Fremden zu haben, und fügte hinzu: Ich war so aus den Fugen, dass ich mich schäme, darüber nachzudenken.

Ich schätze, ich hatte Sex mit über 500 Frauen, ohne über die Konsequenzen nachzudenken, wenn ich eine Familie oder Ehe zerbrechen würde, wenn ich eine Geschlechtskrankheit bekommen würde

Herr Wilkins

Er sagte: Ich wusste einfach nicht, wie ich mit meiner Sexsucht umgehen sollte. Ich bin erstaunt, dass ich nicht wegen Alkohol oder Drogen am Steuer abgeholt wurde – ich war immer high oder betrunken, wenn ich von meinen Sextreffen zu mir fuhr.

Ich schätze, ich hatte Sex mit über 500 Frauen, ohne über die Konsequenzen nachzudenken, wenn ich eine Familie oder Ehe zerbrechen würde, wenn ich eine Geschlechtskrankheit bekommen würde.

Soweit ich weiß, gibt es da draußen Dutzende meiner Kinder. Ich war so aus dem Kopf, dass ich es nicht gewusst hätte. Ich glaube, ich kann mich nur an fünf ihrer Namen erinnern; es wurden keine Fragen zum Sex gestellt.

Er beschrieb den Moment, als ihn seine Frau beim Sex in einem Hotel erwischte: Sarah war mir gefolgt, als ich unser Haus verließ, und ging in dieses Hotel, wo sie mit ihrem Handy Fotos machte.

Sie hat mich sofort rausgeschmissen. Ich versuchte es zu erklären, aber sie wollte es nicht hören, und sie hatte Recht, es nicht zu tun.

HIT ROCK BOTTOM

Er fügte hinzu: Kurz vor Weihnachten 2017 habe ich offiziell den Tiefpunkt erreicht. Ich ließ meine Töchter – damals erst sechs und fünf Jahre alt – bei mir übernachten und beschloss, in ein Bordell zu gehen und sie allein zu Hause zu lassen, ohne dass sich jemand um sie kümmerte.

Ich wurde high und betrunken und hatte Sex mit Fremden, alles mit Geld, das ich nicht hatte. Ich schlich um 6 Uhr morgens wieder herein und setzte mich weinend auf das Ende meines Bettes.

Danny erkannte schließlich, dass er sich umbringt und beschloss, mit Drogen und Sex aufzuhören, um seine Töchter zu sehen.

Außerdem wollte er mehr Zeit mit seiner 19-jährigen Stieftochter Mandy – Sarahs Tochter aus einer früheren Beziehung – und ihrem Baby verbringen.

kannst du deine männlichkeit wirklich vergrößern

Danny steht Mandy sehr nahe, hat aber kein gutes Verhältnis zu seiner Ex und darf seine beiden Kinder nur alle zwei Wochen in einem Contact Center sehen.

Er fügte hinzu: Ich habe jetzt seit acht Monaten keinen Sex und möchte definitiv keine Art von Beziehung – und ich habe seit sechs Monaten keine Drogen genommen.

Ich möchte auch die Beziehungen zu meinen Töchtern, die jetzt acht und sechs Jahre alt sind, wieder aufbauen, die ich ruiniert habe.

Steve Pope, der einen Suchtberatungsdienst in ganz Lancashire betreibt, sagte: Sexsucht existiert definitiv – es ist nicht nur eine gesteigerte Libido, die die Leute vielleicht für viel Spaß beim Sex halten, es ist ein Zwang, eine traurige, einsame Krankheit, die Leben ruinieren.

Menschen haben die Fähigkeit, süchtig nach allem Angenehmen zu werden, und in unserer Klinik beschäftigen wir uns mit oft tragischen Geschichten, die aus sexueller Abhängigkeit resultieren.

Dannys Behandlungsprogramm ermutigte zu einer vollständigen Abstinenz von jeglichem sexuellen Verhalten während der ersten Phase seiner Behandlung.

Er hat eine Einzelberatung gehabt und nimmt weiterhin an Gruppentherapien teil. Sein Leben ist wieder auf Kurs.

Danny möchte jetzt ein Mitberater wie Steve werden. Er fügte hinzu: 'Ich möchte anderen helfen, die Katastrophe zu vermeiden, in die ich geraten bin.'

Er hat jetzt Sex und Drogen aufgegeben, um Zeit mit seiner Familie zu verbringen

Er hat jetzt aufgehört, Drogen zu nehmen, damit er mehr Zeit mit dem Baby seiner Stieftochter verbringen kann

wofür wird Maca-Pulver verwendet?

Der 37-Jährige ist ein ehemaliger Profiboxer

Er hat versucht, sich das Leben zu nehmen, nachdem seine Frau ihn rausgeschmissen hat

Denken Männer ständig an Sex?