Millionär möchte ein echtes Fortnite Battle Royale auf einer privaten Insel für einen Preis von 100.000 £ erstellen

Millionär möchte ein echtes Fortnite Battle Royale auf einer privaten Insel für einen Preis von 100.000 £ erstellen

EIN MILLIONÄR plant, ein Battle Royale im Fortnite-Stil auf einer privaten Insel zu veranstalten – auf der der letzte stehende Mann 100.000 Pfund gewinnen wird.

Einhundert Menschen werden mit Airsoft-BB-Waffen und berührungsempfindlicher Körperpanzerung in einem epischen Showdown gegeneinander antreten.

Die Teilnehmer kämpfen in einem Battle Royale im Fortnite-Stil um ihre Chance, 100.000 £ zu gewinnen

Der anonyme Millionär, der den Wettbewerb plant, sucht derzeit nach privaten Inseln, um die Veranstaltung auszurichten

Geplant ist, dass der Wettbewerb drei Tage lang in 12-Stunden-Stints auf der Insel ausgetragen wird, wo die Teilnehmer während der Nacht campen werden.

Alle ihre Campingausrüstung und ihr Essen werden ihnen während des Todeskampfes im Stil der Hunger Games zur Verfügung gestellt.

Das unglaubliche Battle Royale befindet sich derzeit nur in der Konzeptphase, da der Millionär Spielemacher eingeladen hat, sich um den Vertrag zur Durchführung des Events zu bewerben.

Der Luxuseinzelhändler Hush Hush sucht derzeit ein Unternehmen mit Erfahrung im Großereignismanagement, um den 45.000-Pfund-Auftrag zu vergeben.

l Arginin zur Dosierung der erektilen Dysfunktion

Der Gründer von Hush Hush, Aaron Harpin, schrieb: „Battle-Royale-Spiele sind in den letzten Jahren unglaublich populär geworden und unser Kunde ist ein großer Fan, der das Spiel so sicher wie möglich verwirklichen möchte.

„Wenn die Meisterschaft in diesem Jahr ein Erfolg wird, möchte er eine jährliche Veranstaltung vorantreiben, was sehr aufregend ist!

'Wenn Sie ein Fan von Filmen und Spielen sind, die in letzter Person stehen, ist dies eine großartige Gelegenheit, eine einmalige Erfahrung zu machen und eine beträchtliche Menge Geld zu verdienen.'

Die Nachricht vom Battle Royale kommt, nachdem bekannt wurde, dass Fußballer der Premier League wegen Fortnite-Sucht behandelt werden.

Und TV-Arzt Amir Khan hat einem elfjährigen Jungen ein Rezept verschrieben, das ihm das Spielen des Videospiels verbietet.

Mama erzählt, wie Fortnite-süchtiger Sohn nach einem Zusammenbruch mit chronischer Müdigkeit ins Krankenhaus gebracht wurde