Vitamin-K1-Injektion

Diese Seite enthält Informationen zur Vitamin-K1-Injektion für tierärztliche Verwendung .
Die bereitgestellten Informationen umfassen in der Regel Folgendes:
  • Vitamin-K1-Injektionsindikationen
  • Warn- und Vorsichtshinweise für die Vitamin-K1-Injektion
  • Anwendungs- und Dosierungsinformationen für die Vitamin-K1-Injektion

Vitamin-K1-Injektion

Diese Behandlung gilt für die folgenden Arten:
  • Rinder
  • Katzen
  • Milchkühe
  • Hunde
  • Ziegen
  • Pferde
  • Schaf
  • Schwein
Firma: Neogen

Vitamin-K-Injektion




(Phytonadion) 10 mg/ml

Wässrige kolloidale Lösung von Vitamin Kein







Was verursacht einen hohen Testosteronspiegel bei Frauen?

STERILE LÖSUNG

WARNUNG – INTRAVENÖSE ANWENDUNG:





Schwere Reaktionen, einschließlich Todesfälle, sind während und unmittelbar nach der INTRAVENÖSEN Injektion von Phytonadion aufgetreten, selbst wenn Vorsichtsmaßnahmen getroffen wurden, um das Vitamin K1 zu verdünnen und eine schnelle Infusion zu vermeiden. Typischerweise ähnelten diese schweren Reaktionen einer Überempfindlichkeit oder Anaphylaxie, einschließlich Schock und Herz- und/oder Atemstillstand. Einige Tiere zeigten diese schweren Reaktionen, nachdem sie zum ersten Mal eine Vitamin-K1-Injektion erhalten hatten. Daher sollte die intravenöse Verabreichung auf Situationen beschränkt werden, in denen andere Verabreichungswege nicht möglich sind und das damit verbundene ernsthafte Risiko als gerechtfertigt angesehen wird.

Siehe Abschnitt NEBENWIRKUNGEN für mögliche intramuskuläre und subkutane Reaktionen.





Beschreibung

Vitamin KeinInjektion ist eine gelbe, sterile, wässrige kolloidale Lösung von Vitamin Kein(Phytonadion), erhältlich zur intravenösen, intramuskulären und subkutanen Injektion. Jeder ml enthält:

Phytonadion





10mg

Inaktive Zutaten





Emulphor EL-719

70mg

Dextrose hzweiDAS

41,2mg

Wasser

q.s.

Als Konservierungsmittel hinzugefügt

Benzylalkohol

1,5 %

trockene, schuppige Haut an der Eichel

AKTIONEN: Vitamin KeinInjektion, eine wässrige kolloidale Lösung von Vitamin KeinB. für die parenterale Injektion, besitzt die gleiche Art und den gleichen Aktivitätsgrad wie natürlich vorkommendes Vitamin K. Die primäre Funktion von Vitamin K besteht darin, die Produktion von aktivem Prothrombin aus einem Vorläuferprotein über die Leber zu stimulieren. Der Mechanismus, durch den Vitamin K die Bildung von Prothrombin auf molekularer Ebene fördert, ist nicht bekannt.

Die Wirkung der wässrigen kolloidalen Lösung ist bei intravenöser Verabreichung im Allgemeinen innerhalb von ein bis zwei Stunden nachweisbar, und die Blutung wird gewöhnlich innerhalb von 3 bis 6 Stunden kontrolliert. Ein normaler Prothrombinspiegel kann oft in 12 bis 14 Stunden erreicht werden.

Vitamin-K1-Injektionsindikationen

Vitamin KeinDie Injektion ist bei Rindern, Kälbern, Pferden, Schweinen, Schafen, Ziegen, Hunden und Katzen indiziert, um einer Hypoprothrombinämie entgegenzuwirken, die durch die Einnahme von Verbindungen auf Cumarinbasis, übliche Inhaltsstoffe in kommerziellen Rodentiziden, verursacht wird. Vitamin KeinDie Injektion ist auch angezeigt, um einer Hypoprothrombinämie entgegenzuwirken, die durch den Verzehr von Bishydroxycumarin verursacht wird, das in verdorbenem und schimmeligem Steinklee vorkommt.

HINWEIS: Regelmäßige Bestimmungen der Prothrombinzeitreaktion sollten durchgeführt werden, um die anfängliche und nachfolgende Verabreichung von Vitamin K zu leiteneinInjektion. Die Dosierung sollte entsprechend angepasst werden.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen einen Bestandteil dieses Medikaments.

Warnungen

Eine unmittelbare gerinnungsfördernde Wirkung ist nach Gabe von Phytonadion nicht zu erwarten. Für eine messbare Verbesserung der Prothrombinzeit sind mindestens 1 bis 2 Stunden erforderlich. Bei schweren Blutungen kann eine Vollblut- oder Komponententherapie erforderlich sein.

Phytonadion wirkt der gerinnungshemmenden Wirkung von Heparin nicht entgegen.

Wiederholte hohe Dosen von Vitamin K sind bei Lebererkrankungen nicht gerechtfertigt, wenn das Ansprechen auf die Initialtherapie unbefriedigend ist. Das Nichtansprechen auf Vitamin K kann darauf hindeuten, dass der behandelte Zustand von Natur aus nicht auf Vitamin K anspricht.

Vorsichtsmaßnahmen

Stets vor Licht schützen. Vorübergehende Resistenzen gegenüber prothrombinsenkenden Antikoagulanzien können auftreten, insbesondere wenn größere Dosen von Phytonadion verwendet werden.

NEBENWIRKUNG: Todesfälle sind nach intravenöser Injektion aufgetreten. (Siehe Kästchen Warnung am Anfang des Rundschreibens).

Antidepressiva, die Gewichtsverlust bewirken

An der Injektionsstelle können Schmerzen, Schwellungen und Empfindlichkeit auftreten. Die Möglichkeit einer allergischen Empfindlichkeit, einschließlich einer anaphylaktoiden Reaktion, sollte berücksichtigt werden.

Bestimmte allergische Manifestationen können, obwohl selten, nach intramuskulärer oder subkutaner Verabreichung auftreten. Dazu können Nesselsucht, Urtikaria, Kurzatmigkeit und Ödeme gehören.

Dosierung und Anwendung

RINDER, KÄLBER, PFERDE, SCHWEINE, SCHAFE UND ZIEGEN

Akute Hypoprothrombinämie (mit Blutung) – Intravenös 0,5–2,5 mg/kg Körpergewicht, mit einer Geschwindigkeit, die 10 mg/Minute bei ausgewachsenen Tieren und 5 mg/Minute bei neugeborenen und sehr jungen Tieren nicht überschreitet.

Nicht-akute Hypoprothrombinämie – Intramuskulär oder subkutan, 0,5–2,5 mg/kg Körpergewicht.

HUNDE UND KATZEN

Akute Hypoprothrombinämie (mit Blutung) - Intravenös 0,25-5 mg/kg Körpergewicht mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 5 mg/Minute.

Nicht-akute Hypoprothrombinämie – Intramuskulär oder subkutan, 0,25–5 mg/kg Körpergewicht.

Wenn möglich, Vitamin KeinDie Injektion sollte intramuskulär oder subkutan erfolgen. Wenn eine intravenöse Injektion als unvermeidbar erachtet wird, sollte das Arzneimittel sehr langsam in der oben angegebenen Geschwindigkeit verabreicht werden. ÜBERWACHEN SIE DIE PROTHROMBIN-ZEIT UND PASSEN SIE DIE DOSIERUNG ENTSPRECHEND AN.

Häufigkeit und Menge der nachfolgenden Dosen sollten sich an der regelmäßigen Bestimmung der Prothrombinzeitreaktion und des klinischen Zustands orientieren. Wenn sich die Prothrombinzeit innerhalb von 6 bis 8 Stunden nach der parenteralen Verabreichung nicht zufriedenstellend verkürzt hat, sollte die Dosis wiederholt werden.

Im Falle eines Schocks oder übermäßigen Blutverlusts ist die Verwendung von Vollblut oder Komponententherapie indiziert. DIE KLEINSTE WIRKSAME DOSIS SOLLTE ANGESUCHT WERDEN, UM DAS RISIKO EINER NEBENWIRKUNG ZU MINIMIEREN.

HINWEISE ZUR VERDÜNNUNG: Vitamin KeinDie Injektion kann mit 0,9 % Natriumchlorid-Injektion, 5 % Dextrose-Injektion oder 5 % Dextrose mit Natriumchlorid-Injektion verdünnt werden.

Andere Verdünnungsmittel sollten nicht verwendet werden. Wenn Verdünnungen angezeigt sind, sollte die Verabreichung sofort nach dem Mischen mit dem Verdünnungsmittel begonnen werden, und nicht verwendete Portionen der Verdünnung sollten verworfen werden.

einfache Möglichkeit, deinen Schwanz größer zu machen

Vorsicht bei Vitamin-K1-Injektionen

Bundesgesetze (USA) beschränken dieses Medikament auf die Verwendung durch oder auf Anordnung eines zugelassenen Tierarztes.

Wie geliefert

Vitamin KeinDie Injektion ist in 100-ml-Fläschchen mit mehreren Dosen erhältlich.

NUR FÜR TIERGEBRAUCH

AUSSERHALB DER REICHWEITE VON KINDERN AUFBEWAHREN

Vor Licht schützen - dunkel lagern. Bei kontrollierter Raumtemperatur zwischen 15° - 30° C (59° - 86° F) lagern.

NEOGEN ® Tierarzt

Hergestellt von: SPARHAWK LABORATORIES, INC., LENEXA, KS 66215

FÜR NEOGEN CORPORATION LEXINGTON, KY 40511

V-0681-04

Revision: 06-09

859-254-1221

Nettoinhalt:

NDC:

Art.-Nr.

100-ml-MEHRFACHDOSIS-DURCHSTECHFLASCHE

59051-9089-5

wie Sie Ihren Penis schnell vergrößern können

09089

Rev. 7-09

V-0681-04

L527-0706

CPN: 1491018.5

NEOGEN-UNTERNEHMEN
944 NANDINO BLVD, LEXINGTON, KY, 40511-1205
Telefon: 859-254-1221
Bestellschalter: 800-525-2022
Fax: 859-255-5532
Webseite: http://animalsafety.neogen.com
Email: inform@neogen.com
Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um die Genauigkeit der oben veröffentlichten Informationen zur Vitamin-K1-Injektion sicherzustellen. Es liegt jedoch in der Verantwortung der Leser, sich mit den Produktinformationen vertraut zu machen, die auf dem US-Produktetikett oder der Packungsbeilage enthalten sind.

Copyright © 2021 Animalytix LLC. Aktualisiert: 2021-08-30